English Deutsch Français Italiano Español
Site Map
Menu
Einleitung
Fahrräder
Trainingsberichte
Teilnehmer
Kontakt
Links
Startseite

Rennradtraining in Winterberg

Training auf Schnee mit Spikereifen



Die Seite "Rennradtraining auf Schnee" ist umgezogen Rennradtraining auf Schnee - Biken im Schnee mit Spikereifen in Hokkaido (Japan)

Steigung vom Mt.Tokachidake In einer Temperatur von 20 Grad Celsius unter dem Gefrierpunkt, Windgescwindigkeit ist 50 Kilometer pro Stunde, die 70 Kilometer pro Stunde fahren, die gefühlte Temperatur erreicht minus 40 Grad Celsius. Die Sicht fällt zu 5 Meter wegen des starken Schneefalls und man verliert allen Richtungssinn in der Mitte vom Weiße. Das ist keine freundliche Umwelt für Radfahren. Aber Winterberge hören nicht auf, uns zu bezeubern. Winterberge reizen uns immer, weil dort, es etwas gibt, das wir im täglichen Leben nicht erfahren können.

Abfahrt vom Mt.Tokachidake In Winter zu fahren macht viel mehr Spaß als im Sommer. Viele denken, dass das Radfahren in der Wintersaison ein besonders extremer Sport ist. Aber das ist nicht wahr. Mit der passenden Ausrüstung und mit einigen Erfahrungen kann man im Winter so bequem wie in Sommer Rad fahren. Wir machen das als alltägliches Training. Unsere beliebteste Trainingsroute ist der Mt.Tokachidake (Mt.Tokachi), wo die Straße gepflastert bis zu einer Höhe von 1280m ist. Dort ist die Schneequalität oft sehr gut und es fahren auch nur sehr wenige Autos. Das ist eine ideale Trainingsroute im Winter.

Auf dieser Webseite stellen wir unsere Trainingsszenen in der Sektion Trainingsberichte und unsere spezialisierte Fahrräder für Training auf Schnee auf der Seite Rennräder für Schnee vor.

Unseres Training auf schneebedeckten Straßen in Winterbergen findet auf einer Insel, die Hokkaido heißt, in Japan statt. Wir freuen uns auf neue Teilnehmer an unserem Training.



Steigen den Mt.Tokachidake


Worte von K (Übersetzer dieser Webseite):
Ich danke Ihnen, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Ich hoffe, dass auch Sie Spaß an dem Thema haben. Da Deutsch nicht meine Muttersprache ist, werden Sie Fehler oder vielleicht unverständliche Texte finden. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir meine Deutschfehler mitteilen und mir Tipps geben, wie man richtig schreibt.


Diese Webseite ist eine Satellitenwebseite von Rennradtraining auf Schnee.

Rauhreif vom Orofurepass


Diese Webseite ist für die letzte Version von Opera (Presto) entworfen. Es ist auch bestätigt, dass Firefox (Gecko), Internet Explorer (Trident) und Sleipnir (Gecko/Trident) fast korrekt entwerfen. Einige Seiten könnten mit anderen Webbrowser nicht richtig gezeichnet werden. Empfehlte Fenstergröße ist zirka 970:640 (für Opera).

Die Links auf Japanisch (wenn die japanische Buchstaben in Ihren Computer nicht installiert sind, würden sie nicht korrekt angezeigt), die Sie unten aller Seiten finden, sind Werbungen, die automatisch von den Sponsoren unterstützend den Webserver eingeschrieben werden.










Site Map